News-Kategorien auflisten

  • 16

    Okt

    Guten Tag Kameraden und Kameradinnen,

    in der Mittwochsmission vom 16. Oktober 2019 wurden folgende Kameraden als Vollmitglied in unser Gefüge aufgenommen:

    • Soldat Archer wird zum Dienstgrad Gefreiter befördert
    • Soldat (w) Carli wird zum Dienstgrad Gefreiter befördert


    Zusätzlich veränderte sich die Laufbahn eines Kameraden:

    • Stabsgefreiter trenchfries wurde als Vollmitglied in den S7 - Ausbildung aufgenommen und zum Unteroffizier befördert


    Eine weitere traurige Nachricht beinhaltet den ehrenvollen Austritt eines Kameraden aus unseren Reihen:

    • Unteroffizier Wurstmuetze wechselt vom aktiven Mitglied zum Ehrenmitglied

    Wir behalten Wurstmuetze in Erinnerung, als ein aufgeschlossenes und korrektes Mitglied der Grenzschutzgruppe.



    Wir wünschen allen Personen viel Spaß und Erfolg in Ihrer Zukunft.


    Mit kameradschaftlichen Grüßen

    bLue
    S5 - Zivil-Militärische Zusammenarbeit

  • 16

    Okt

    Hallo Kameraden und Kameradinnen,


    am Abend des 14.10.2019 gab es ein Mod-Update. Bitte vergesst dies nicht vor der Mittwochsmission zu Aktualisieren.


    Inhalt:

    CUP Terrains 1.13.1 (Core), Maps und CWA.


    Mit kameradschaftlichem Gruß,

    S5 - bLue

  • 21

    Sep

    Kameraden,


    in der vergangenen Woche gab es einige Personalentwicklungen über die wir euch hier gerne informieren.


    Die Kameraden lexel und Carter haben erfolgreich den Qualifizierungslehrgang Einsatzersthelfer Bravo am 16.9. absolviert. Glückwunsch an dieser Stelle und denkt dran. "Schaue niemals auf einen Sanitäter herab, eines Tages könntest du auf einen herauf schauen."


    Wir gratulieren den Kameraden Jonas Wulf , Gonzo und trenchfries zum erfolgreichen Bestehen des Qualifizierungslehrgangs "Pionier" am 19.9. Wir wünschen euch immer einen freien Sprengbereich und setzt euer Wissen weise im Felde ein.


    Leider hat sich Kamerad @Simon entschieden, die Grenzschutzgruppe auf eigenen Wunsch zu verlassen. Wir danken Dir für deinen bisherigen Einsatz und wünschen Dir für die Zukunft Alles Gute. Sollten es deine Arbeitszeiten wieder zulassen, dann bist du Herzlich Willkommen.

    Allen Kameraden wünschen wir einen erfolgreichen Einsatz des Neuerlernten.


    ------------------------------------------------------------------------------------------------


    Heute am 21. September findet ein interner Testlauf für einen Relaunch des Publicservers statt. Den gesamten Tag wird der Stab 2 in Zusammenarbeit mit dem S 6 verschiedene Sets und Einstellungen testen. Sobald zufriedenstellende Ergebnisse, oder Neuigkeiten vorliegen, werden wir euch informieren.

    Mit kameradschaftlichen Grüßen


    S5 - Zivil-Militärische Zusammenarbeit

  • 14

    Sep

    Kameraden!


    Nach der vergangenen Mittwochsmission, wurde Kamerad Vinny feierlich in der GSG aufgenommen.


    Vinny wird nun die Grundausbildung absolvieren und in der Gruppe Yankee seinen Dienst verrichten.


    Herzlich Willkommen in der GSG.


    Mit kameradschaftlichen Grüßen


    S5 - Zivil- Militärische Zusammenarbeit

  • 04

    Sep

    Hallo Kameraden und Kameradinnen,


    in der Mittwochsmission vom 04.09.2019 wurde Kamerad Samuel zum Soldaten befördert.

    Er ist nun Vollmitglied der Grenzschutzgruppe. Samuel wird zukünftig die Gruppe Yankee unterstützen.


    Wir danken ihm für seinen bisherigen Einsatz und wünschen ihm viel Erfolg in der Gruppe Yankee!


    Mit kameradschaftlichem Gruß,

    S5 - bLue

  • 22

    Aug

    Guten Tag Kameraden,


    in der vergangenen Mittwochsmission wurden folgende Kameraden befördert:


    - Der langjährige Oberstabsgefreiter Devil13130 zum Dienstgrad des Unteroffizier

    - Hauptgefreiter @Trenchfries zum Dienstgrad des Stabsgefreiter


    Gleichzeitig beglückwünschen wir Devil13130 zur Vollmitgliedschaft im Stab 3 - Missionsbau / Entwicklung. Wir freuen uns auf spannende Inhalte die du bestimmt dem Stab und damit dem Clan erbringen wirst.


    Wir danken euch für euren Einsatz und wünschen euch weiterhin viel Erfolg!

  • 20

    Aug

    Hallo Kameraden und Kameradinnen,


    am 20.08.2019 gab es ein Mod-Update. Bitte vergesst nicht, dies vor dem Training am 21.08.2019 zu aktualisieren.


    Inhalt:

    ACRE 2.7.1.1016


  • 16

    Aug

    Hallo Kameraden und Kameradinnen,


    am 16.08.2019 gab es ein Mod-Update. Bitte vergesst nicht, dies vor dem Training am 19.08.2019 zu Aktualisieren.


    Inhalt:


    RHS Mods wurden auf Verison 0.49 geupdated.


  • 14

    Aug

    Hallo Kameraden und Kameradinnen,


    am 13.08.2019 gab es ein 21 MB großes Mod-Update. Bitte vergesst dies nicht vor der Mittwochsmission am 14.08.2019 zu Aktualisieren.


    Inhalt:


    ACRE Update auf Dev 1012

  • 07

    Aug

    Guten Tag Kameraden,



    in der vergangenen Mittwochsmission wurde folgender Kamerad @Carter zum Soldaten befördert.

    Er ist nun volles Mitglied beim GSG.



    Carter wird zukünftig die Gruppe Pavian unterstützen. Wir danken ihm für seinen Einsatz und wünschen ihm viel Erfolg in der Gruppe Pavian!

    Herzlichen Glückwunsch.

  • 27

    Jul

    Werte Kameraden und Kameradinnen,


    im Zuge der Fusionierung wurde nun zügig ein Update des Modsets durchgeführt. Aktualisiert bitte umgehend eure Modifikationen um an den Spielterminen teilnehmen zu können. Bei Problemen in der Durchführung stehen euch die Clanmitglieder zur Verfügung. Zum Inhalt:

    CBA 3.12

  • 21

    Jul

    Guten Tag Kameraden,

    in der vergangenen Mittwochsmission wurde folgender Kamerad befördert:



    Wir wünschen viel Spaß und Erfolg in der Zukunft der Grenzschutzgruppe [GSG].



    Mit kameradschaftlichen Grüßen
    S5 - Zivil-Militärische Zusammenarbeit

  • 07

    Jul

    Der Bundeswehr Arma Clan [BWA] und die Grenzschutzgruppe [GSG] geben bekannt, dass man sich zu einer Zusammenführung der beiden Clans entschieden hat!


    Nach intensiven Gesprächen und Ideenaustausch in den vergangenen Wochen auf Leitungsebene,
    haben sich die Mitglieder der beiden Armagemeinschaften dafür ausgesprochen die beiden Clans zu fusionieren.


    Um die Motivation und Ziele dahinter näher zu beleuchten, wurden beide Clanführer dazu befragt.


    Was war die Motivation für die Fusion?


    Chaser (BWA):

    Für die Zukunft einen Partner zu finden, welcher gleichermaßen Anspruch, Niveau und die Möglichkeiten hat um eine zukunftsfähige Gemeinschaft zu etablieren. Die Kräfte zu bündeln um sowohl organisatorisch, als auch immersiv neue Möglichkeiten der Kooperation umzusetzen.


    Pictureclass (GSG):

    Ziel der GSG ist es, gemeinsame Operationen im größtmöglichen Rahmen zu gestalten. Dies nicht nur auf Basis von Events, sondern wöchentlich. Erst wenn alle Möglichkeiten von Arma genutzt werden können, ergibt sich das beste Spielgefühl. Zusammen mit unseren Kameraden der BWA können wir die Möglichkeiten erweitern. Ob Panzergrenadiere, Fallschirmjäger, Luftnahunterstützung oder Marinetaucher. Alles ist wieder möglich und bietet jedem Mitglied einen Mehrwert.

    Eine Gemeinschaft wie die BWA oder GSG zu betreiben, wird immer gerne unterschätzt. Durch vielseitige Kompetenzen und Motivationen kann die Arbeit so auf mehrere Schultern verteilt werden. Dies erhöht unsere Schlagkraft. Wir wollen agieren und gestalten, statt nur zu reagieren.


    Was ändert sich nun konkret?


    Chaser (BWA):

    Für den BWA und für die GSG eröffnen sich mit der Fusion neue Möglichkeiten. In Zeiten rückläufiger Spielerzahlen ist die Bildung einer starken Gemeinschaft der Grundstein für Fortbestehen, Entwicklung und Erfolg in der Zukunft


    Gibt es Bedenken bezüglich des Beitritts, oder läuft alles optimal weiter was die Integration, auch auf inhaltlich, technischer Seite betrifft?


    Chaser (BWA):

    Wir sind hoch motiviert

  • 10

    Mai

    Wir haben vor einigen Tagen den Spielmodus" Liberation" und die Integration von "Global Mobilization auf dem Public Server bewerkstelligt.

    Zudem sind ein paar Mods dazu gekommen - Ace, Acre sowie CBA. (Mods)


    Auf dem Server findet taktisches Gameplay, in einem 80er Jahre Scenario statt. Im Zuge des Szenarios soll Weferlingen, in dem die DDR eingefallen ist, zurückerobert und komplett eingenommen werden.


    Um dies zu erreichen müsst ihr euch in Gruppen organisieren, sei es in der Logistik, als Panzerbesatzung oder in der Infanterie.

    Sammelt Treibstoff, Munition und Nachschub, oder errichtet Fabriken, um den Vorstoss zu unterstützen.

    Errichtet FOB's um den Nachschub schneller an die Front zu verlegen und verteidigt diese gegen die DDR.


    Aktuell befindet sich der Server noch im Aufbau, für Änderungsvorschläge haben wir hier ein Thread für euch angelegt.


    Schaut doch einfach mal auf unserem Server #1 rein.


    MkG

    Eure Grenzschutzgruppe

  • 07

    Feb

    Am Dienstag den 7. Februar tagte bis in die späten Abendstunden "Das Gremium"

    "Wer?" "Das Gremium!"

    Die Stabsleiter, Teileinheitsführer, die Clanleitung, sowie Mannschaftsvertreter der Gruppen. Ziel dieser monatlichen Sitzungen ist es, die Arbeit in der Grenzschutzgruppe zu koordinieren und zwischen den Stäben abzustimmen.
    Zunächst stand die Namenswahl an und mit einer knappen Mehrheit konnte sich "Das Gremium" gegen "Zentralkommitee der Grenschutzgruppe - ZK der GSG" durchsetzen.

    Danach berichteten die Stabsführer über die Arbeit der vergangenen vier Wochen.

    Stab 3
    an der baldigen Fertigstellung der Ausbildungskarte wird gewerkelt

    Moritz und Axray wurden ausdrücklich für Ihre motivierte und engagierte Arbeit gelobt


    Stab 5
    Der Stab arbeitet an der Erstellung eines Kommunikationskonzepts für die Öffentlichkeitsarbeit und hat für eine mögliche Zusammenarbeit Kontakt mit einigen Armagruppen aufgenommen

    Stab 7

    Im Ausbildungsstab begann die Neuerarbeitung des Pionierqualifizierungslehrganges


    Gruppen
    Weiterhin sucht die Clanführung Unterstützung in Form eines Zugführers oder eines Gruppenführers für Grp Yankee


    Stäbe

    Die Stabsführer würden sich über mehr Mitglieder sicher auch nicht beschweren, also Freiwillige vor


    Spenden

    Noch eine letzte Sache. Ich armer UvD kann nur von Spenden leben und wurde schon länger nicht mehr gefüttert, also
    füttere mich!

    Mit kameradschaftlichen Grüßen,

    S5 - Zivil-Militärische Zusammenarbeit

  • 06

    Feb

    Achtung Kameraden,


    Am 06.02. wurde unser Kamerad Moritz , auf Empfehlung der S3-Leitung, verdient befördert. Als Wertschätzung seiner motivierten Arbeit im Stab 3 wurde er in den Rang des Oberstabsgefreiten erhoben.

    Wir beglückwünschen ihn dazu und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg und Spaß bei seiner Arbeit. Und wir freuen uns auf viele weitere unterhaltsame Missionen aus seiner Feder!


    Mit kameradschaftlichen Grüßen,

    S5 - Zivil-Militärische Zusammenarbeit

  • 27

    Jan

    Achtung Kameraden,


    Am 26.01. fand ein Qualifizierungslehrgang für den Einsatzersthelfer B statt.

    Aus dieser Fortbildung gingen alle Teilnehmer erfolgreich hervor.

    Wir beglückwünschen die Kameraden Apus , Havok , tanku , trenchfries und Valla IV. zum bestehen. Wir wünschen ihnen viel Erfolg beim Anwenden des gewonnen Wissens!


    Mit kameradschaftlichen Grüßen,

    S5 - Zivil-Millitärische Zusammenarbeit

  • 23

    Jan

    Achtung Kameraden,


    Im Zuge des Besuchs durch General Salz, wurden heute ein paar längst überfällige Beförderungen angesprochen.


    Auf Grund seines poduktivem und stets zuverlässigen Dienst in der Gruppe Yankee, wurde der Kamerad trenchfries in den Rang eines Obergefreiten befördert.

    Wir beglückwünschen den Kameraden zu dieser Beförderung und wünschen ihm weitere Erfolge in der GSG.


    Auch Kamerad tanku wurde heute, aufgrund seiner Leistungen im S7 und der guten Integration in die Gruppe Merlin, zum Oberfeldwebel befördert.

    Wir beglückwünschen den Kameraden und wünschen ihm viel Erfolg dabei, weiteren Kameraden eine qualitative Ausbildung zu ermöglichen.


    Zu guter letzt, wurde die längst überfällige Beförderung des Kameraden Apus angesprochen. Kamerad Apus leistet herrvorragende Arbeit als Stabsleiter des S3, sowie in seiner Funktion in der Gruppe Luchs. General Salz persöhnlich hat den Kameraden zur Beförderung zum Stabsfeldwebel vorgeschlagen, diese Beförderung wurde sofort nachgeholt.

    Wir gratulieren dem Kameraden zu seiner Beförderung und wünschen ihm für die Zunkunft weitere herrvoragende Missionsideen.



    Mit kameradschaftlichen Grüßen,

    S5 - Zivil-Militärische Zusammenarbeit