Informationen über die GSG

Wer sind wir?

Die GSG - Grenzschutzgruppe ist ein taktischer Armed Assault Clan. Gegründet wurde die GSG am 18. Februar 2014 von Figuri und Hades und orientiert an der Bundeswehr der Bundesrepublik Deutschland.


In einer taktischen Gemeinschaft muss sich jeder auf jeden anderen Kameraden verlassen können.

Daher ist Verlässlichkeit und Teamfähigkeit eine zwingende Eigenschaft. Auch bringt jeder unserer Kameraden ein gewisses Maß an Disziplin und viel Motivation mit und nehmen aktiv am Leben in der Gemeinschaft teil.



Wie spielen wir?

Der Inhalt der GSG ist das taktische Spiel von Militärsimulationen wie Arma. Es ist den Mitgliedern wichtiger, heil nach einem Event/Einsatz wieder in der Basis zu sein, als möglichst viele Kills zu machen.


Immersion

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Immersion oder auch Atmosphäre. Zur Immersion gehört als Beispiel:

  • Keine 3rd Person, auch nicht in Fahrzeugen
  • Kammeradschaft - Gemeinsam zusammen
  • Die Situation und Lage zu begreifen und sich hinein zu versetzen
  • Verwenden von einheitlicher Ausrüstung
  • Taktische Absprachen und Planungen
  • Sicheres Vorgehen, welches nicht eigene oder verbündete Kräfte in Gefahr bringt
  • Verwendung von Modifikationen, um Atmosphäre auch ins Spiel zu steigern (Druckwellen, Unterdrückung, Schmerzen)
  • Vermeidung von Ausrüstung, welche das Spiel vereinfachen (Wärmebildgeräte, SPZ als Angriffswaffen gegen Infanteristen)

Anspruch

Der Anspruch jedes Mitgliedes soll es sein, die Aufgabe im Team ernst zunehmen und sich selbst diese Immersion zu erschaffen.

Jedes Mitglied übernimmt eine wichtige Aufgabe im Team/Gruppe/Zug. Auch wenn ein Spieler die nicht so beliebte Rücksicherung übernimmt, wird erwartet, das er diese Aufgabe wahr nimmt und best möglich diese Aufgabe umsetzt.

Auch lange Wartezeiten gehören dazu. Da wir zusammen spielen, muss auf andere Gruppen oder Truppenteile mal eine längere Zeit gewartet werden.

Solche Wartezeiten sind aber auch kein Punkt, wo die Wachsamkeit oder Aufmerksamkeit nachlassen darf. Meist befinden wir uns bei Wartepositionen nicht in einer gesicherten Basis oder FOB.
Gespräche, welche nicht zur Mission gehören, sind zu unterlassen. Es werden alle Spieler aufgefordert, ein anständiges Rollenspiel zu betreiben.


Führungskräfte

Führungskräfte im Feld tragen eine große Verantwortung. Anweisungen von Diesen sind Folge zu leisten. Für Kritik oder Feedback ist die Nachbesprechung vorhanden.

Dies gilt sowohl für Einsätze oder auch spontane Missionen. Diese Verantwortung und Belastung sorgt dafür, das der Ton ab und an etwas rauer wird.

Gleichzeitig müssen sich Führungskräfte aber auch die Autorität bei der Gruppe verdienen. Jede Führungskraft hat die Aufgabe, in ihrem unterstellten Bereich für eine angenehme Atmosphäre zu sorgen.


Spaß und Erfolg

Am Ende ist Spaß ein wichtiger Bestandteil. Wenn nicht sogar der wichtigste. Der Spaß wird bei der GSG aber nicht über den Spielspaß definiert, sondern über den Spaß im Team.

Das umfasst die Kommunikation untereinander. Spaß definieren wir auch über den Erfolg. Der Erfolg besteht direkt in dem Umsetzen der geübten Taktiken und Abläufe.

Wie ist die GSG aufgebaut?

Alle Informationen zum Aufbau findest du in der Struktur der GSG